Allgemein

Die richtigen Fragen in der Krise

Nicht nur aber auch wegen Corona sind heute viele Menschen mit einer Krise konfrontiert. Für sie alle stellt sich somit die Frage nach einem wirkungsvollen Krisenmanagement.Ein ganz grundlegendes Element davon ist, die richtigen Fragen in der Krise zu stellen. Und zwar nicht so sehr Fragen an andere, so berechtigt die auch sein mögen: die wirklichen [...]

Technologie und Menschlichkeit

„Eine Live-Begegnung, eine Umarmung, gar ein Kuss kann man nicht durch ein Zoom-Meeting ersetzen. Durch eine WhatsApp-, Messenger-, SMS- oder E-Mail-Nachricht schon gar nicht.“ Stimmt. Trotzdem haben wir heute viele Möglichkeiten Technologie und Menschlichkeit miteinander zu verbinden. Wir müssen sie „nur“ nutzen.ur text here...MarkusFrey_official · Technologie und MenschlichkeitEinfach ist es nicht, aber …Wir leben wahrhaftig [...]

Ein Licht anzünden, statt die Dunkelheit verfluchen

Es ist besser, ein Licht anzuzünden, statt die Dunkelheit zu verfluchen. Konfuzius   Konfuzius erkannte offenbar schon vor über 2500 Jahren, dass Menschen, die ein Licht anzünden, nicht unbedingt häufig anzutreffen waren. Doch die Botschaft spricht auch ins 21. Jahrhundert. In Zeiten existentieller Herausforderungen wie dem Klimawandel, den großen technologischen Veränderungen und der derzeitigen Corona-Pandemie [...]

Dankbarkeit, Homeoffice und Spitzenenergie

Die Sache mit der Spitzenenergie ist wirklich keine Raketenwissenschaft. In vielerlei Hinsicht ist sie sogar banal. Jedenfalls dann, wenn man die Aufgabe, zentrale Erkenntnisse zur psychischen und physischen Gesundheit in tägliche Gewohnheiten zu überführen, als banal bezeichnen will. Eine davon ist die Erkenntnis der Bedeutung der Dankbarkeit … Nicht die Glücklichen sind dankbar ……es sind die [...]

Optimierungswahn – Raus aus der Perfektionismusfalle

Produktiver, schneller, trendiger, fitter, gesünder, erfolgreicher zu sein, als man es im gegenwärtigen Zustand ist, ist grundsätzlich nichts Schlechtes. Aber wie alles Positive, so hat auch der Wunsch nach Optimierung einen negativen Gegenpol: hier ist es die Perfektionismusfalle, die allzu oft in einen Optimierungswahn führt. Der Wunsch nach Optimierung ist okDabei ist der Wunsch nach Optimierung [...]

Multitasking – Frauen gleich schlecht wie Männer

Hirnforscher haben uns schon lange darauf hingewiesen, dass Multitasking vor allem eines ist: ein gewaltiger Selbstbetrug. Sobald ein menschliches Gehirn zwei bewusste Gedankengänge gleichzeitig verfolgen muss, steigt es aus. Dabei ist es auch völlig egal, ob es sich um ein weibliches oder ein männliches Gehirn handelt. Erhöhte Fehlerhäufigkeit bei MultitaskingNach wie vor ist der Mythos weitverbreitet, [...]

Kommunikationsstress in Deutschland

Das Video des Youtubers Rezo ("Die Zerstörung der CDU") und die Reaktionen darauf haben eines überdeutlich gezeigt: Deutschland ist im Kommunikationsstress. Ein Fehler wäre es allerdings, diesen Kommunikationsstress auf das Verhältnis von (jungen) Bürgern und der Politik zu reduzieren. Das Problem betrifft noch weit mehr soziale Gruppen und letztlich uns alle.Menschen bleiben unter sich"Gleich und [...]

Die Macht der Gewohnheit und die Komfortzone

Unser Gehirn liebt Gewohnheiten und hasst es, diese zu verändern. Bei jeder anstehenden Änderung geht daher in unserem Oberstübchen ein Warnlämpchen an auf dem steht: „Achtung Stress!“ Das gilt für gute wie für schlechte Gewohnheiten. Unterstützt wird das Gehirn von den chemischen Prozessen in unserem Körper. Sie verstärken die Macht der Gewohnheit, und damit die [...]

Drei Irrtümer zum Verlassen der Komfortzone

Ganz ehrlich, manchmal kann auch ich die „Du musst Deine Komfortzone verlassen!“-Rufe der Motivationsgurus nicht mehr hören. Vor allem deshalb nicht, weil sie häufig die Schwierigkeiten ignorieren oder zumindest kleinreden, die dabei entstehen. Wenn man aber Menschen helfen will (und das tue ich) Komfortzonen zu verlassen, dann muss man zuerst diesen Schwierigkeiten ins Auge sehen, [...]

>