Zeit ist Leben – Leben ist Zeit

Zeit ist Leben – Leben ist Zeit

Zeit ist Leben - BuchcoverSchon seit Jahren gehört es zu den Standardfeststellungen in der Ratgeberliteratur, dass wir in einer immer hektischer werdenden Zeit leben. Zumindest unterschwellig entsteht dadurch meistens der Eindruck, dass wir dieser Hektik mehr oder weniger hilflos ausgeliefert sind und nur wenig bis nichts dagegen tun können. In seinem neuesten Buch „Zeit ist Leben – Leben ist Zeit“ stellt sich der ehemalige „Zeitmanagement-Papst“ Lothar Seiwert dieser Ansicht klar entgegen. Er verkennt zwar keineswegs, dass es eine Vielzahl von Problemen gibt, die mit der Zeit und unserem Umgang damit entstehen. Er hält sie aber für lösbar und weist auch gleich zum Ort, wo der Schlüssel zur Lösung der Zeitprobleme liegt: in uns selbst.

 

Grundlegendes

Zu Beginn stellt zwar auch Seiwert fest, dass das Lebenstempo sich enorm erhöht hat, macht aber auch klar, dass es auch in hohem Maße die Entscheidung des Einzelnen ist, wie sehr er im „Tempoland“ leben und bei der „Hetzjagd um Macht und Erfolg“ mitmachen will. Über den Themenbereich Stress und Burnout kommt er schnell auf jene Aspekte, die auch in seinen anderen Büchern einen prominenten Platz einnehmen und die auch für ihn entscheidend sind, um einen souveränen und gelassenen Umgang mit der Zeit zu erreichen: die Klarheit um das eigene Wollen, die persönlichen Ziele, die Motivation, das zu tun, was man eben tut.

 

Die Chancen der Zeit nutzen

„Zeit ist Leben – Leben ist Zeit“ kommt in einer kreativen Aufmachung daher. Die zunächst größte Auffälligkeit ist sicher, dass das Buch keine Rückseite hat, das heißt man kann es von beiden Seiten „von vorne“ lesen. Während es im einen Teil („Die Probleme mit der Zeit lösen“) vor allem um Ziele, Prioritäten und Motivation geht, werden im anderen verstärkt die Chancen thematisiert, wenn das Leben selbstbestimmt, d.h. mit eigenen Entscheidungen sowie mit klaren Vorstellungen, Werten und Visionen in Angriff genommen wird.

 

Unbedingt empfehlenswert

Das Buch bringt all jenen einen hohen Nutzen, die grundsätzlich an das Thema Selbst- bzw. Lebensmanagement herangehen wollen. Hier geht es nicht einfach um das Abarbeiten von To-do-Listen und wie man aus Minuten, Stunden und Tagen möglichst viel herausquetschen kann. Auch wenn Lothar Seiwert weiß, dass jedes Leben seine Beschränkungen hat, so macht er doch sehr viel Mut, das Leben nicht einfach nur zu erleiden, sondern selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu gestalten. Ich kann „Zeit ist Leben – Leben ist Zeit“ jedem wärmstens empfehlen.

Markus Frey, Life-Coach
frey@stressfrey.de

button Stresstipps - Blog

 

2013-04-11T14:52:06+02:00 Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar