Doch: Humor kann man lernen!

Nat√ľrlich ist mir schon klar, dass niemand einfach nur deswegen humoristisch ist, weil da einer gesagt hat, dass es gesund ist. Genauso wei√ü ich, dass das Leben an sich manchmal nur wenig Grund zum Lachen liefert, zumindest auf den ersten Blick. Trotzdem k√∂nnen wir lernen, dem Alltag auch lustige Seiten abzugewinnen; denn auch hier gilt [...]

Verzeihen Рeine Top-Maßnahme zur Gesundheitsförderung

Vor einer Woche habe ich an dieser Stelle von Viktor Frankl erz√§hlt. Der ber√ľhmte Arzt und Psychologe hat sich nicht ‚Äěnur‚Äú stets geweigert von einer ‚ÄěKollektivschuld‚Äú der Deutschen zu sprechen. Schon im KZ hat er erkannt, dass Hass und Unvers√∂hnlichkeit ungeheure Energiefresser sind. Energie, die ihm fehlte, wenn er √ľberleben wollte. Vers√∂hnungsprojekt Hope Eine √§hnliche [...]

Ein Bundespräsident und die Angst

Nein, einen fehlerlosen Bundespr√§sidenten brauche ich nicht. Aber ein Bundespr√§sident, der in den vergangenen Wochen etwas souver√§ner agiert h√§tte,¬† h√§tte ich mir in der ganzen Geschichte schon gew√ľnscht. Nicht einen, der in Panik ger√§t und von ‚ÄěStahlgewitter‚Äú schwadroniert, sondern einen, der auch dann wei√ü, was zu tun ist, wenn ihm der Wind ins Gesicht bl√§st. [...]

Vom Selbstmordversuch eines Schiedsrichters und der Wertevermittlung im Fußball

Dortmund gewinnt gegen die Bayern, Lucien Favres neue Fohlenelf schie√üt Werder ab und die Leverkusener Ex-Lauterer Sidney Sam und Michael Ballack st√ľrmen den Betzenberg. Doch eine Nachricht aus der Fu√üball-Bundesliga war heute wichtiger, weit wichtiger. Die Nachricht, dass der Schiedsrichter Babak Rafati nach seinem morgendlichen Selbstmordversuch im K√∂lner Hyatt-Hotel mittlerweile au√üer Lebensgefahr ist. Nat√ľrlich wei√ü [...]

Kölsches Sonderangebot am 11.11.11

¬† Liebe Blogleserinnen, liebe Blogleser, die k√∂lscheste Zahl ist die 11 und das k√∂lscheste Datum im Jahr nat√ľrlich der Elfte im Elften. Und dieses Jahr haben wir den 11.11.(20)11, k√∂lscher geht es wirklich nimmer. Zur Feier dieses besonderen Tages mache ich Ihnen ein besonderes Angebot: wer immer an diesem Tag zwischen 00:00 Uhr und 24 [...]

Burnout – „nur“ eine Depression?

Vor einigen Tagen hat die Stiftung Deutsche Depressionshilfe eine Pressemitteilung herausgebracht, die hohe Wellen geschlagen hat. Mit 5 Gr√ľnden wurde gegen das "Modewort Burnout" argumentiert und daf√ľr pl√§diert, ihn durch "Depression" zu ersetzen. Leider wurde die in der Pressemitteilung (jedenfalls teilweise) richtig beschriebene Problematik auch dieser selbst zum Verh√§ngnis. Sie wurde zumindest in Teilen der [...]

Burnout-Tipps und das Kratzen an der Oberfläche

Burnout ist derzeit weit mehr als nur "en vogue". Durch verschiedene prominente Betroffene ist das Thema in aller Munde und sowohl in den Online- als auch in den Printmedien sowie in Radio und Fernsehen ein gro√ües Thema. Ich will das gar nicht beklagen. Es ist sicher gut, dass nicht "nur" Direktbetroffene und Personalverantwortliche sich dar√ľber [...]

Zu Guttenberg und unser Umgang mit dem Scheitern

Nun ist er also zur√ľckgetreten, der Freiherr zu Guttenberg. Ich muss dabei selber zugeben, dass die ganze Geschichte noch deutlich schwerwiegender war, als ich vor etwas mehr als einer Woche geahnt hatte, als ich schon einmal einen Blogartikel zum Thema ver√∂ffentlicht hatte. Dass am Entzug des Doktortitels durch die Uni Bayreuth kein Weg vorbeiging ist [...]

Titel

Nach oben