Burnout

Passt Ihre Lebensphilosophie noch?

Passt Ihre Lebensphilosophie noch? Durch die enormen technologischen Entwicklungen, die wir erleben werden, entstehen in den nächsten Jahren gigantische Chancen. Doch wir dürfen uns auch nichts vormachen. Die Chancen werden häufig in Krisen verpackt daherkommen. Krisen, die z.B. darin bestehen, dass wir viele Gewohnheiten aufgeben müssen, die wir ein Leben lang ausgeübt haben. Und viele [...]

2017-09-08T08:14:38+00:00 September 8th, 2017|Allgemein, Burnout, Denken, Gesund im Stress|0 Kommentare

Spitzenenergie – warum Entspannung nicht reicht!

Dass wir in einer Zeit stetig wachsender Anforderungen leben, gehört zu den Standardaussagen bei jeglichem Gespräch über Gesundheitsprobleme im beruflichen Umfeld. Viele Menschen, insbesondere Fach- und Führungskräfte, haben dies durchaus akzeptiert, stellen sich aber zwei große Fragen. Erstens: „Wie kriege ich Zugriff auf die Lebensenergie, die notwendig ist, um diese hohen Anforderungen zu meistern?“ Und [...]

Warum Work-Life-Balance das Burnout-Risiko verschärft

Seit Jahren wird „Work-Life-Balance“ als „die“ Lösung für eine wirksame Burnout-Prävention verkauft. Doch das Konzept nutzt nicht nur nichts, es schadet sogar. Das sinnvolle Ziel eines gesunden, ausgeglichenen Lebens wird so gerade nicht erreicht.   Geburtsfehler eines Begriffes Wenn zwei Elemente „in Balance“ gehalten werden sollen, dann geht das nur, wenn das eine mit dem [...]

2014-10-03T14:38:23+00:00 Oktober 3rd, 2014|Allgemein, Burnout|1 Kommentar

Burnoutprävention – BMW geht voran

Die quantitative Arbeitsbelastung ist zwar nur ein Aspekt wenn es um die Burnoutgefährdung geht. Und entgegen dem in den Medien erweckten Eindruck noch nicht einmal der wichtigste. Trotzdem ist die Maßnahme von BMW, dass ihre Mitarbeiter an den deutschen Standorten künftig auch ihre mobile Arbeit in die Arbeitszeitkonti eintragen können, ausgesprochen positiv zu bewerten. Sie [...]

2014-02-18T08:48:07+00:00 Februar 18th, 2014|Burnout|0 Kommentare

Ein Heftpflaster gegen Burnout

Gastbeitrag von Dr. Thomas Siller, Sterzing (Italien) So Du hast doch da sicher ein paar Tipps parat … So oder ähnlich sprechen mich letzthin immer wieder Menschen aus meinem Bekanntenkreis an. Der Grund wiederum liegt meist in anderen Menschen, in deren Bekanntenkreis um die sich die jeweilige Person große Sorgen macht. Sorgen um einen Menschen, der sich [...]

2013-11-28T05:18:27+00:00 November 28th, 2013|Allgemein, Burnout|1 Kommentar

Wir kommen an der Sinnfrage nicht vorbei

Vor einigen Tagen war ich auf der Zukunft Personal, Europas größter Messe für Personalarbeit. In den vergangenen 10 Jahren war ich immer da, zweimal mit einem eigenen Stand und sonst als Besucher. Was mir diesmal so aufgefallen ist, war das enorme Interesse, das viele Gesprächspartner an meinem Sinn-Werte-Ziele-Ansatz hatten. Obwohl diese Punkte schon immer die [...]

2013-09-20T07:24:10+00:00 September 20th, 2013|Allgemein, Burnout, Stressmanagement|0 Kommentare

Pflege von Beziehungen als Burnoutprävention

Natürlich, niemand pflegt seine Beziehungen einfach nur deshalb, weil er weiß, dass Menschen, die ihre Freundschaften pflegen, gesünder sind. Auch nicht, weil er irgendwo mal gehört hat, dass Menschen, die in einem starken Beziehungsnetz aufgehoben sind, sehr viel besser mit Stress am Arbeitsplatz umgehen können und eine deutlich geringere Gefährdung für das berüchtigte Burnout-Syndrom haben. [...]

Gesundheitsmanagement als gemeinsame Aufgabe

Mehr denn je waren die Themen „Stress“ und „Burnout“ in der ersten Jahreshälfte Reizthemen, sowohl in den Talkshows der unterschiedlichen Fernsehsender als auch in sonstigen Medien und nicht zuletzt im Parlament. Während die einen wie Arbeitgeber-Präsident Hundt darauf beharrten, dass Stress und Burnout in erster Linie private Probleme seien, die auch privat gelöst werden müssten, [...]

2013-06-14T07:10:46+00:00 Juni 14th, 2013|Allgemein, Burnout, Stress|0 Kommentare

Rechthaberei verhindert wirksame Burnoutprävention

Ende Februar hat der Gesundheitsreport der DAK festgestellt, dass Burnout „kein Massenphänomen“ sei, was eine enorm große Resonanz in allen Medien gefunden hat. Andere Ergebnisse des Reports sind dagegen nur recht wenig beachtet worden, obwohl sie sehr hilfreich gewesen wären, um angemessene Schlussfolgerungen zu ziehen.   Streit um Burnout – wirklich nur ein aufgebauschter Hype?? [...]

2013-05-02T18:54:48+00:00 Mai 2nd, 2013|Allgemein, Burnout|0 Kommentare

Burnout, Gallup-Studie und unsere Reaktion

Es ist verrückt. Seit Jahren streiten sich die Experten, wie das berühmt-berüchtigte Burnout-Syndrom zu bewerten ist. Ist es jetzt eine Krankheit oder vielleicht doch nicht. Wenn man „Krankheit“ als „Befindlichkeitsstörung“ definiert (was allgemein üblich ist), dann ist Burnout natürlich eine Krankheit. Denn die Befindlichkeit eines Betroffenen ist ja tatsächlich gestört… und das ziemlich massiv.   [...]

2013-03-12T12:46:02+00:00 März 12th, 2013|Burnout|0 Kommentare