Produktivität

Wo ist all die Zeit geblieben

Kennen Sie das auch? Da sitze ich abends am Schreibtisch, es ist 21:30 Uhr, ich ziehe Tagesbilanz. Ich habe telefoniert, Konzepte und anderes geschrieben, dies und das getan. Und doch frage ich mich: was hast Du eigentlich den ganzen Tag getan? Was ist rausgekommen? Wenig? Nichts? Stressfaktor UnproduktivitätWenn ich mehrere Tage hintereinander mit einem Gefühl zwischen [...]

Videolyser – Videohosting in Deutschland

​Produktiv arbeiten heißt heute auch mit Videos arbeiten. Doch wenn man sich einmal grundsätzlich dafür entschieden hat, Videos einzusetzen, stellt sich schon bald die Frage nach dem Videohosting. Das Video selbst hosten, d.h. einfach auf die eigene Website hochladen und gut is? Oder doch besser einen Youtube-Kanal starten und dann das Youtube-Video einbinden? Oder vielleicht [...]

Digitalisierung erhöht den Stress… Wirklich?

Irgendeiner hat es in den Raum gestellt und einer sagt’s dem anderen nach: die Digitalisierung verschärft den Stress massiv und greift unsere Gesundheit an. Aber ist das wirklich so? Aus meiner persönlichen Erfahrung und unzähligen Gesprächen in Coachings, bei Seminaren und anderen Veranstaltungen geht mein Verdacht in eine ganz andere Richtung.   Eigentlich müsste die [...]

Get abstract – lesen und lesen lassen

Auch wenn mich meine Tochter diesbezüglich locker schlägt, so darf ich mich doch auch seit frühester Jugend als "Leseratte" bezeichnen. Während ich allerdings in jungen Jahren fast alles gelesen habe, was mir in die Finger gekommen ist, so bin ich heute deutlich wählerischer, wenn ich meine Zeit in Gedrucktes investiere. Meistens "bewaffnet" mit Textmarker und [...]

Wunderlist

Wunderlist Im ersten Artikel dieses Produktivitätsblogs habe ich Ihnen die Bedeutung der Schriftlichkeit für unsere Produktivität beschrieben und ans Herz gelegt. Dabei war und bin ich mir sicher, dass Sie das nicht zum ersten Mal gehört bzw. gelesen haben. Aber wie das so ist: zwischen Erkenntnis und konsequenter Umsetzung klafft auch hier nicht selten eine [...]

Schriftlichkeit und Produktivität

„Wer schreibt, der bleibt“ ist ein uraltes Sprichwort, das schon mit verschiedenen Bedeutungen verbunden wurde. Ursprünglich war wohl das Schreiben des Buchautoren gemeint. Denn wer ein Buch verfasst hat, der hat es tatsächlich leichter, im Gedächtnis seiner Mitmenschen zu bleiben. Im vergangenen Jahrhundert waren es u.a. die Werbetexter, die darauf hinwiesen, dass ein Unternehmen und [...]

2018-11-21T18:52:59+01:00 Produktivität|1 Kommentar

Schriftliche Ziele und Stress

Vortragsbesucher, Seminarteilnehmer oder Coachees wenden zuweilen ein, dass schriftliche Ziele sie nur noch mehr unter Stress setzen würden, insbesondere wenn diese immer mal wieder nicht erreicht würden. Das einzige, was da wachsen würde, sei die Frustration…Schriftliche Ziele dienen zunächst natürlich dem Zweck, eine höhere emotionale Verbindung zwischen dem, der sich ein Ziel setzt und seinem [...]

Warum Handy, Notebook, i-pad & Co. keinerlei Zeitersparnis bringen

Wir leben in einer beschleunigten Zeit. Alles muss stetig schneller gehen und um das zu bewerkstelligen, sorgen wir dafür, dass wir auch stets das aktuellste Handy, die schnellste Internetverbindung und das Notebook mit der effektivsten Rechenleistung haben. Doch in einem wichtigen Bereich war und ist der Erfolg dieser Geräte bei mindestens 95% der Nutzer gleich [...]