…trotzdem Ja zum Leben sagen – Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager

Die Nazi-Verbrecher haben ihm alles genommen: seine Eltern, seinen Bruder, seine Frau und nat√ľrlich auch seine Stellung als anerkannter Neurologe und Chefarzt. Als er Ende April 1945 von der US-Army in T√ľrkheim (einem Au√üenlager des Konzentrationslager Dachau) befreit wurde, wog er gerade noch 39 Kilo. Dem Tod ist er mehrmals nur durch au√üergew√∂hnlich gl√ľckliche Umst√§nde [...]