Wer Stress reduzieren will, muss andere Fragen stellen

Dass der Stress nicht durch √§u√üere Ereignisse, sondern durch unser Denken entsteht, ist eine Erkenntnis, die mittlerweile Allgemeingut geworden ist. Doch wie l√§uft dieses Denken, dieser ‚Äěinnere Dialog, mit dem wir die Ereignisse bewerten, eigentlich ab? Im Prinzip ist es ein Frage-Antwort-Spiel, bei dem wir Fragesteller und Antwortgeber zugleich sind. ¬† Es gibt sie doch: [...]