Vortrag – Burnout – (k)ein Schicksal der Besten? 2017-05-31T17:12:33+00:00

Vortrag – Burnout – (K)ein Schicksal der Besten?

Einerseits hat die ausführliche Berichterstattung in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Sensibilisierung für das Burnout-Syndrom stark angestiegen ist. Andererseits können durch den geradezu inflationären Gebrauch des Begriffes auch viele Verantwortliche in Betrieben, Organisationen und Behörden das Wort „Burnout“ nicht mehr hören und winken ab. Und so mancher ist auch verunsichert, weil er mal gehört hat, dass Burnout gar keine anerkannte Krankheit ist und es an einer klaren, allgemeinverständlichen Definition fehlt. Dieser Vortrag bringt Licht ins Dunkel und zeigt Leitlinien auf, wie eine wirkungsvolle Burnout-Prävention aussehen könnte.

 

Aus dem Inhalt:

  • Burnout – ist es jetzt eine Krankheit oder…?
  • Was Warnsymptome sind… und was nicht
  • Warum Menschen ausbrennen
  • Woher wir unsere Energie erhalten
  • Wirksames Energiemanagement


PS Dieses Thema eignet sich besonders, wenn Sie die Zuhörer über das berühmt-berüchtigte Burnout-Syndrom informieren und dafür sensibilisieren wollen, einen beginnenden Burnout frühzeitig zu erkennen, sowie wirkungsvolle Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Rufen Sie gleich an (Tel. 0049 (0)221 6086-438) oder senden Sie eine Mail an: info(ät)stressfrey.de