Die fünf Hauptquellen der Lebensenergie

Viele Forscher aus allen Teilen der Welt haben es schon untersucht, welches die wichtigsten Lieferanten unserer Lebensenergie sind. Interessant dabei ist, dass kulturübergreifend immer wieder dieselben ausgemacht wurden. Wohl war mal die eine etwas bedeutsamer als die andere, aber die nun folgenden dürfen wohl mit Recht (wie gesagt kulturübergreifend) als Hauptquellen der Lebensenergie jedes Menschen [...]

2017-08-14T08:22:00+00:00 August 10th, 2017|Gesund im Stress, Lebensenergie|0 Kommentare

Manipulationen, Vertrauensverlust und Gesundheit

Die verschiedenen Skandale in der deutschen Automobilindustrie sind weit mehr als „nur“ das Fehlverhalten einiger Leute, die mit ein paar Tricks ein bisschen schummeln wollten. Sie bedeuten auch nicht "nur" einen massiven Vertrauensverlust nach außen, bei den Kunden. Mindestens ebenso bedeutsam ist der Vertrauensverlust nach innen.   Vertrauensverlust bei den Kunden Wenn mehr als die [...]

2017-08-02T17:22:07+00:00 August 2nd, 2017|Allgemein, Gesund im Stress|0 Kommentare

Dampf ablassen bringt es nicht

Wenn Menschen über irgendein Ereignis in Wut geraten, wird ihnen oft geraten, dass sie „Dampf ablassen“ sollten. Solch ein „reinigendes Gewitter“ würde „Druck aus dem Kessel“ nehmen, sehr hilfreich sein und sei allemal viel besser als alles in sich hineinzufressen. Der Rat ist so populär, wie er schlecht ist.   Vorstellung aus dem 19. Jahrhundert [...]

2017-07-27T07:44:49+00:00 Juli 26th, 2017|Allgemein, Gesund im Stress|0 Kommentare

Stressverschärfer

Stress am Arbeitsplatz, Stress zu Hause, Stress in der Freizeit. Entspannung Fehlanzeige, eine gesunde Lebensenergie, um damit umzugehen auch. Und dann tendieren sehr viele Menschen auch noch dazu, mit ihren Gedanken die Situation noch zu verstärken, wo doch Stressentschärfung angesagt wäre.   Stressverstärker „Ich muss perfekt sein“ In der Welt, in der ich mich hauptsächlich [...]

2017-06-29T16:54:56+00:00 April 12th, 2016|Gesund im Stress, Stressmanagement|0 Kommentare

Spitzenenergie – warum Entspannung nicht reicht!

Dass wir in einer Zeit stetig wachsender Anforderungen leben, gehört zu den Standardaussagen bei jeglichem Gespräch über Gesundheitsprobleme im beruflichen Umfeld. Viele Menschen, insbesondere Fach- und Führungskräfte, haben dies durchaus akzeptiert, stellen sich aber zwei große Fragen. Erstens: „Wie kriege ich Zugriff auf die Lebensenergie, die notwendig ist, um diese hohen Anforderungen zu meistern?“ Und [...]

Warum Ziele-Stress den Stress reduziert

„Ich habe bei der Arbeit schon genug Stress“ ist die häufige Antwort, wenn ich einen Gesprächspartner nach persönlichen Zielen frage. Doch die Verbindung von Zielorientierung mit Stress ist nur zum Teil richtig; in Bezug auf die gesundheits-schädlichen Auswirkungen des Stress ist die Wirkung auf Sicht genau umgekehrt. Wer sich persönliche Ziele in verschiedenen Lebensbereichen steckt, [...]

2017-07-30T03:45:44+00:00 Januar 21st, 2016|Allgemein, Gesund im Stress|0 Kommentare

Dankbarkeit

Da und dort habe ich schon erzählt, dass ich den Tag jeweils mit einem Dankgebet beginne. Das hat nicht nur damit zu tun, dass ich mich nicht nur zur Weihnachtszeit als gläubigen Christen verstehe und solch ein Dankgebet für mich ein inneres Bedürfnis ist. Das auch, ja. Aber es gibt auch ein paar ganz „egoistische“ [...]

2017-06-29T22:03:28+00:00 Dezember 21st, 2015|Allgemein, Gesund im Stress|0 Kommentare

Lebensenergie in Zeiten steigender Anforderungen

Dass die Anforderungen insbesondere für Führungskräfte nach wie vor stetig steigen, gehört zu den Standarderkenntnissen des Berufslebens. Da gehört es auch zu den Standardfragen, wie man unter diesen Umständen stets genügend Lebensenergie aufbringen kann, um diese Anforderungen zu meistern und das Leben genießen zu können. Lebensenergie-Erfahrungen Viele Menschen „malen“ von sich selbst gerne ein Bild [...]

Stress ist die Würze des Lebens

„Vielen Dank, auf diese Würze kann ich verzichten;“ so oder ähnlich lauten die meisten Reaktionen, wenn ich diese berühmte Aussage von Hans Selye in die Diskussion einbringe. Und gelegentlich wird die Aussage aufgenommen und behauptet, dass der Stress doch offensichtlich nur dafür da ist, um „die Suppe“, d.h. unser Leben, zu versalzen.   Die Geschichte [...]